Job- und KarriereMesse Singen

Über die Messe

Initiiert und begleitet vom SÜDKURIER verbindet die "jobs-im-suedwesten.de – Die Job- und KarriereMesse" als erste Messe der Region eine Jobbörse mit einer Karrieremesse. Fach- und Führungskräfte sowie Hochschulabsolventen können sich hier effizient an zwei Tagen über attraktive Stellenangebote informieren. Außerdem dient die Messe als Plattform für Menschen, welche in ihrer Karriere "den nächsten Schritt machen wollen". Dazu werden auf der Messe zahlreiche Workshops, Vorträge, Seminare und weitere Aktionen angeboten.

Direkt online Messe-Termine vereinbaren!

Medienpartner

Jobs im Suedwesten      Suedkurier

Messepartner

wirtschaftsfoerderung_singen          IHK_Hochrhein_Bodensee          Landkreis Konstanz

         Bodensee Standort Markting          Start-Up Netzwerk Bodensee

präsentierende Themenpartner

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Themenpartner für: Pflege, Gesundheit & Soziales
Aptar

Themenpartner für: MINT

Grußwort Oberbürgermeister Bernd Häusler

Erstmals findet in diesem Jahr die Job- und Karriere Messe in der Singener Stadthalle statt. Das freut mich als Singener Oberbürgermeister außerordentlich. Zeigt es doch, dass der Messeplatz Singen sich immer mehr etabliert. Denn in Bezug auf Lage und Infrastruktur bietet die Stadt Singen mit der Stadthalle ein ausgesprochen attraktives Paket. Neben bereits starken Formaten wie der BauMesse und den JobDAYS spricht die Job- und Karrieremesse eine weitere und immer wichtiger werdende Zielgruppe an: Fach- und Führungskräfte sowie Hochschulabsolventen aus dem gesamten westlichen Bodenseeraum. Da die JobDAYS sich als Berufsorientierungsmesse v.a. an Schüler richtet, bieten sich hier zudem interessante Synergien.

Die Singener Wirtschaft mit ihren mittlerweile rund 25.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten kann einerseits als Jobmotor gesehen werden. Andererseits wird es für die Betriebe aber immer schwieriger, viele anspruchsvolle Stellen adäquat zu besetzen. Hier kann die Job- und Karriere Messe für Unternehmen, wie für Jobsuchende und Wechselwillige eine wichtige Hilfestellung geben sowie Angebot und Nachfrage zusammenbringen. Vielleicht findet der Eine oder Andere seinen Traumjob in seiner Heimatregion, anstatt dafür in die großen Ballungsräume ziehen zu müssen.

Neben vielen interessanten Ausstellern und spannenden Arbeitgebern aus der ganzen Region bietet die Messe ein informatives Rahmenprogramm mit Workshops, Vorträgen, Seminaren und weiteren Aktionen, wie etwa die Job Wall.

Ich freue mich, dass die Messe AG zusammen mit dem Südkurier als Medienpartner Singen als Standort der Job- und Karriere Messe ausgewählt hat. Daher lade ich Aussteller wie Messebesucher herzlich in die Singener Stadthalle ein. Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche und informative Messe sowie einen angenehmen Aufenthalt in unserer Stadt.


Bernd Häusler
Oberbürgermeister

Grußwort Thorsten Leupold

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Unternehmensvertreter, sehr geehrte (zukünftige) Fach- und Führungskräfte,

es ist uns ein besonderes Anliegen die erste regionale Jobmesse „jobs-im-südwesten.de – Die Job- und KarriereMesse“ zu unterstützen. Denn um die Wachstumschancen in der Region langfristig zu wahren und die Wettbewerbsfähigkeit weiter zu steigern, müssen sämtliche Anstrengungen unternommen werden, die dazu beitragen, Fachkräfte in der Region zu halten und Unternehmen bei der Fachkräftesicherung zu unterstützen. Erst in der kürzlich durchgeführten Unternehmensbefragung haben 67,2% der im Landkreis befragten Unternehmen angegeben, entsprechenden Arbeitskräftebedarf zu haben.

Deshalb freuen wir uns besonders, dass die Job- und Karrieremesse in Singen erstmalig stattfinden wird. Diese bietet eine hervorragende Plattform unseren Unternehmen bei der Stellenbesetzung behilflich zu sein und unseren Fach- und Führungskräften sowie Hochschulabsolventen die vielfältigen und interessanten Arbeitsmöglichkeiten in der Vierländerregion Bodensee aufzuzeigen.

Der Landkreis Konstanz ist bereits Heimat von rund 280.000 Menschen, die gerne hier leben und arbeiten. Die breitgefächerte Unternehmensstruktur im Landkreis Konstanz bildet ein Umfeld, in dem Innovationen gedeihen können. Die Exzellenz-Universität Konstanz und die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) in Konstanz bieten darüber hinaus eine hervorragende Forschung und Lehre. Die einmalige Lage in der Vierländerregion Bodensee und die Nähe zu den Alpen, die intakte Natur, die hohe Lebensqualität und die vielfältigen Freizeit- und Kulturangebote zeichnen den Landkreis Konstanz besonders aus.

Über den direkten Dialog mit den Partnern um die berufliche Zukunft zu gestalten und Unternehmen mit den geeigneten Fach- und Führungskräften zueinander zu bringen, freuen wir uns. Wir wünschen unseren Unternehmen, aber auch unseren (zukünftigen) Fach- und Führungskräften informative und erfolgreiche Gespräche.

Mit den besten Grüßen

Ihr Thorsten Leupold
Leiter der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Tourismus und grenzüberschreitende Angelegenheiten des Landkreises Konstanz